Sozial- und Krankenversicherung

29. 4. 2014

Um nachweisen zu können, dass Sie nach wie vor ein Bestandteil des Sozial- und Krankenversicherungssystems in Ihrem Heimatland sind, haben Sie ständig ein offiziell beglaubigtes Dokument im DIN-A4-Format (bzw. E101) mit sich zu tragen. Diese Dokumente bestätigen, dass Sie die entsprechenden Dienstleistungen in Ihrem Heimatland zumindest zwei Monate erbracht haben und dass Sie binnen dieses Zeitraums Beiträge an das Sozial- und Krankenversicherungssystem in Ihrem Heimatland geleistet haben. Sie haben ebenfalls einen gültigen Europäischen Ausweis der Krankenversicherung dabei zu haben.